Europa Conference League

Europa Conference League - 2021/2022 - Gruppe H
FK Kairat
25.11.2021 16:30
Beendet
FK Kairat
FK Kairat
2:3
FC Basel
FC Basel
FC Basel
Stadion
Tsentralniy
Zuschauer
4.159

Liveticker

90
18:27
Auf Wiedersehen
Ich bedanke mich recht herzlich für das Interesse und wünsche Ihnen noch einen tollen Abend! Bis zum nächsten Mal.
90
18:26
So geht es weiter
Die letzte Partie in der Coference League geht am 9. Dezember über die Bühne. Dann empfängt der FC Basel zuhause Karbach. Am kommenden Wochenende steht der Alltag in der Super League an. Basel gastiert auswärts beim FC Luzern.
90
18:25
Fazit 2. Halbzeit
Die ersten Minuten nach der Pause sind aus Schweizer Sicht nicht zum hinsehen. Auf einmal liegen die Basler im Rückstand. Es droht eine Blamage. Bis FCB-Trainer Rahmen ein goldenes Händchen beweist und Zhegrova ins Spiel bringt. Der Künstler bringt die Mutzen wenige Minuten nach seiner Einwechslung zurück in die Partie. Ein Knaller aus rund 20 Metern lässt uns staunen – Traumtor! Der Verein aus der Schweiz ist im Aufwind. Und nützt diesen zum 3:2. Kasami hämmert die Pille in die Maschen. Schlusspfiff. Durchatmen. Es kommt am letzten Spieltag zum Showdown um den ersten Tabellenrang. Basel empfängt zuhause Karabach.
90
18:23
Spielende
Die Partie ist aus! Der FCB gewinnt das Spiel mit 3:2. Am letzten Spieltag kommt es zum Showdown gegen den FK Kairat.
90
18:23
Nach zwei Minuten in der Nachspielzeit hätte das Zittern ein Ende haben können, doch Darian Males lässt die Konterchance liegen! Von rechts dringt er mit Tempo in den Sechzehner ein, schiebt die Kugel unter Bedrängnis aber lasch in die Arme des Keepers.
90
18:22
Platzverweis gegen Kairat
Die Kartenflut in der zweiten Hälfte endet in einer Gelb-Roten Karte gegen einen Spieler von Kairat. Das Halten von Vorogovskiy gegen Cabral wird zurecht bestraft.
90
18:19
Gelbe Karte, FK Kairat, Yan Vorogovskiy
Der 25-Jährige mit Auslandserfahrung in Belgien senst Sergio López um.
90
18:18
Nachspielzeit
Der Schiedsrichter lässt satte 5 Minuten nachspielen.
88
18:17
Wechsel FC Basel
Taulant Xhaka erhält nach seiner langen Verletzungpause noch ein paar Minuten, auch Darian Males soll in der Schlussphase für Entlastung sorgen.
86
18:13
Pajtim Kasami holt auf rechts einen Corner heraus. Basel hat momentan alles im Griff und kann mit dem Standard viel Zeit von der Uhr nehmen.
85
18:12
Im Anschluss an die Ecke segelt eine Halbfeldflanke in den Lauf von Dan N'Doye, der aus 15 Metern in das lange Eck einschiebt. Der Treffer zählt nicht, doch die Abseitsposition ist hauchdünn.
84
18:11
Vagner Love ausgewechselt
Der Brasilianer wirkt angesichts seiner Auswechslung etwas überrascht, hegt jedoch überhaupt keinen Groll und verneigt sich vor dem euphorischen Publikum. Es ist wohl sein letztes internationales Heimspiel für Kairat.
83
18:10
Die Ausgangslage ist jetzt natürlich eine komplett andere, der FCB muss den Vorsprung verteidigen. Momentan hat Rot-Blau jedoch keine Probleme, die Partie ist sehr zerfahren und spielt sich zwischen den Strafräumen ab.
81
18:07
Von der Kairat-Bank ist schon seit geraumer Zeit lautes Geschrei zu hören. Nun hat der georgische Unparteiische genug und zeigt einem Mitglied des Staffs den gelben Karton.
80
18:06
FK Kairat ,Gelbe Karte, Aybol Abiken
Die Verwarnung hat sich der 25-Jährige mit einem Frustfoul verdient.
78
18:04
Gelbe Karte, FC Basel, Cabral
Die Nerven des Heimteams liegen blank. Unzählige kleine Fouls lassen keinen Spielfluss zu. Jetzt wird auch noch Cabral verwarnt. Der Stürmer hat sich ein wenig zu stark über den Schiedsrichter enerviert.
75
18:01
Das muss doch jetzt neue Kräfte freisetzen! Allerdings leitet ausgerechnet Torschütze Zhegrova mit einem misslungenen Querpass die nächste Angriffswelle der Kasachen ein.
73
18:00
Tooooooooor für den FC Basel, 3:2, durch Kasami
Was für eine Wende der Basler! KASAMI hämmert den Ball nach toller Vorarbeit von Tavares in die Maschen!
71
17:57
Die Rahmen-Elf verschiebt nun deutlich weiter in die gegnerische Hälfte, bietet dadurch allerdings auch Räume für mögliche Konter.
69
17:55
Toooooooor für den FC Basel , 2:2 durch Zhegrova
Traumtor! ZHEGROVA verschafft sich mit einem eleganten Haken den Raum und versenkt den Ball aus rund 20 Meter im Lattenkreuz. Fantastisch!
66
17:54
Gelbe Karte, FC Basel, Kasami
Das ist purer Frust! Kasami grätscht seinen Gegenspieler um und wird dementsprechend zu recht verwarnt.
64
17:52
Eine Hereingabe von links sorgt erneut für Chaos im Basler Sechzehner. Wieder ist es Tomás Tavares, der seinem Gegenspieler allen Platz der Welt lässt. Heinz Lindner macht gerade noch das Eck zu.
63
17:50
Ist das der schwächste Auftritt in der Rahmen-Ära? Das Cup-Out in Carouge war nicht viel schlimmer.
61
17:48
Gelbe Karte, FC Basel, Valentin Stocker
Stocker trifft Vagner Love im Gesicht und wird verwandt.
59
17:47
Patrick Rahmen sollte über personelle Änderungen nachdenken. Mit Akteuren wie Jordi Quintillà, Darian Males und Edon Zhegrova ist die Bank hochwertig besetzt. Auch ein Puncher wie Taulant Xhaka könnte nicht schaden.
58
17:47
Der Auftritt in der zweiten Halbzeit ist sehr bescheiden. Gleich werden wohl die ersten Wechsel folgen...
56
17:47
Wann wachen die Basler auf?
54
17:44
Toooooooor für den FK Kairat, 2:1 durch Howhannisjan
Basel pennt in der Hintermannschaft! Tavares kann den Ball nicht genügend klären. Von der linken Seite zieht ein Gegenspieler ab, die Kugel wird abgelenkt und landet pfannenfertig auf dem Fuss von  Howhannisjan. Der hat das praktisch leere Tor vor sich und netzt ein.
53
17:43
Der FK Kairat wechselt gleich dreifach! Ob dieser Wirkung zeigt? D
53
17:41
Gelbe Karte, FC Basel, Pelmar
Pelmar wird so richtig hart getroffen. Der FCB-Spieler windet sich am Boden. Da wurde er von seinem Gegenspieler richtig gehend umgerannt. Zu allem übel kassiert er auch noch eine Verwarnung.
52
17:41
Nun scheint sich der Mann aus Guinea im Duell mit Fabian Frei vertreten zu haben und sorgt für kollektives Aufwärmen auf der Bank der Hausherren.
51
17:40
Kasami klärt eine Hereingebe von der linken Seite brachial. Der daraus entstehende Eckball bringt nichts ein.
50
17:39
Aussentemperatur
Es ist bitter Kalt. Das Thermometer zeigt eine Zahl rund um 0 Grad an. Wirklich erwärmend ist das Spiel des FCB noch nicht.
49
17:36
Die Defensive der Basler gleicht einem Emmentaler Käse. Wieder kommt Kairat von der rechten Seite zum Abschluss. Das Geschoss fliegt über die Latte. Wie lange kann das gut gehen?
48
17:36
Der stehende Ball bringt nichts zählbares ein.
47
17:35
Es geht hin und her. Der Schuss des FCB wird geblockt und landet deshalb im Aus. Eckball!
47
17:34
Sofort sucht Kairat die Offensive. Die Gastgeber schnuppern am Führungstreffer. Der Schuss von der rechten Steht streift nur knapp am Pfosten vorbei.
46
17:31
Die Partie läuft wieder!
Beide Mannschaften starten mit dem selben Personal in die zweite Halbzeit!
45
17:19
Fazit 1. Halbzeit
Kalte Dusche für den FCB nach 25. Minuten. Plötzlich liegt der Favorit in Rückstand. Kurz zuvor lupft Kasami die Kugel an die Latte. Der FK Kairat ist der erwartet unangenehme Gegner. Insbesondere Vagner Love bereitet den Mutzen immer wieder Probleme. Und der FC Basel? Bei dem fehlt das Tempo, die Präzision und die Durchschlagskraft. Bezeichnend dafür fällt der Ausgleich nach einem Elfmeter. Stocker wird ins Sandwich genommen. Arthur Cabral macht in seinem 100 Spiel für den FCB das, was er immer macht. Er trifft!
45
17:16
Pause
Die erste Halbzeit ist durch und es steht 1:1. Dieses Resultat geht in Ordnung. Basel kann noch nicht vollends überzeugen.
45
17:15
Toooooooor für den FC Basel, 1:1 durch Arthur Cabral
Der Jubilar läuft an und versenkt den Ball oben recht. So schiesst man einen Elfmeter!
43
17:14
Penalty FCB!
Der Schiedsrichter entscheidet nach einem Foul an Stocker auf Elfmeter. Der Basler wurde ins Sandwich genommen und am Bein getroffen.
43
17:14
Die Kasachen verfügen weiter über leichte Vorteile, wirken im Spiel nach vorne deutlich spritziger als der Gast vom Rheinknie. Einzige Ausnahme ist Liam Millar, der im Alleingang aber auch nicht viel ausrichten kann.
41
17:12
Die wichtigen Zweikämpfe in Tornähe entscheidet das Heimteam in den meisten Fällen für sich. So wird das nichts mit einem Treffer.
39
17:11
Arthur Cabral lässt sich nun mal fallen, um als Ballverteiler zu fungieren. Der Brasilianer hat in der Sturmspitze noch überhaupt keine Bindung zum Spiel.
38
17:10
Weil auf dem Rasen nicht viel läuft...
37
17:07
In rund 10 Minute ist Pause. Gelingt dem FCB noch ein Wirkungstreffer vor der wohl etwas lauteren Ansprache in der Kabine?
35
17:05
Top-Chancen sind weiterhin Mangelware. Ein zähes Spiel. Das Selbstvertrauen von Kairat steigt, genauso wie der Frust beim Schweizer Vertreter.
34
17:03
Wieder zieht die Heimmannschaft auf den Kasten des FCB zu. Zwei gegen zwei Situation. Der Pass in die Mitte kann noch entscheidend abgelenkt werden. Aus dem resultierenden Eckball entwickelt sich nichts gefährliches.
33
17:03
Pajtim Kasami aus der zweiten Reihe, doch das ist nur ein Alibischuss. Basel kommt offensiv weiter überhaupt nicht in den Flow.
32
17:02
Diesen Vagner Love bekommen sie einfach nicht in den Griff. Der Brasilianer taucht gleich doppelt gefährlich vor dem Gehäuse der Basler auf. Linder muss abtauchen, um den Ball noch zu fischen.
30
16:59
Der Rückstand scheint dem FCB schwer auf dem Magen zu liegen. Von den Baslern kommt zu wenig. Es fehlt an Tempo und Präzision.
29
16:59
Im gegnerischen Sechzehner geht Dan N'Doye zu Fall. Doch die Proteste sind nur spärlich, im Duell mit Yan Vorogovskiy stolpern beide wohl über die Füße des jeweils anderen.
28
16:58
Das Beunruhigendste aus Basler Sicht: Der Gegentreffer ist nicht mal unverdient, vom FCB war nach den starken ersten Minuten zu wenig zu sehen.
27
16:56
Wie erholen sich die Basler von diesem Rückschlag?
25
16:54
Tooooooooor für Kairat, 1:0 durch Vagner Love
Kalte Dusche für den FC Basel! Auf der rechten Seite bekommt die Heimmannschaft sehr viel Platz Angeboten. Das Zuspiel in die Mitte kann nicht verhindert werden. Dort steh VAGNER LOVE und der muss die Pille nur noch über die Linie drücken.
24
16:53
Lattenschuss Kasami
Beinahe der Führungstreffer für Basel! Kasami lupft die Kugel in den Strafraum und der Ball wird immer wie länger und länger. Letztlich klatscht er an die Querlatte.
22
16:51
Wieder einmal eine gefährliche Aktion von Kairat. Alves versucht es mit einem Abschluss aus grosser Distanz. Dieser geht jedoch weiter am Tor vorbei.
20
16:50
Abgezockt dieser Pelmar. Mit einer frechen Körpertäuschung schüttelt er den Stürmer ab und klärt die Situation – stark.
18
16:49
Nach einem Foul von Pajtim Kasami darf Macky Bagnack aus dem Mittelfeld zum Freistoß antreten. Die Hereingabe erreicht aber zu keinem Zeitpunkt die gewünschte Höhe und wird früh abgefangen.
18
16:48
Kasami wird ins Sandwich genommen und zu Boden gedrückt. Der Schiedsrichter lässt die Szene weiterlaufen. Erstaunlich...
16
16:46
Der FCB sucht nach Lösungen gegen den defensiv sehr kompakt stehenden Gegner. Ein schwieriges Unterfangen. Noch bleibt genügend Zeit.
14
16:42
Der FK Kairat steht am kommenden Wochenende im Endspiel des Pokals. Sie merken, ich kann ihnen das erzählen, weil auf dem Platz zurzeit nichts weltbewegendes geschieht
12
16:42
Wirklich schön anzusehen ist das Spiel im Moment nicht. Der Kampf dominiert!
11
16:42
Auch im Alter von 37 Jahren ist Vágner Love noch fit wie ein Turnschuh, übt Druck auf Andy Pelmard auf und sprintet zu weiteren Pressingzwecken bis an die Seitenlinie. Dem exzentrischen Brasilianer mit langer ZSKA Moskau-Vergangenheit wird von den Rängen ein Plakat gewidmet. Das Wort "Danke" ist darauf in verschiedenen Sprachen zu lesen.
9
16:40
Die Heimmannschaft kommt besser in die Partie. Die anfängliche Druckphase der Basler haben sie gut überstanden.
8
16:39
Ohne Aussicht auf Ballgewinn checkt Nuraly Alip im Laufduell Dan N'Doye in die Werbebande. Der frühere Lausanne-Offensivmann kann aber nach einer kurzen Pause weitermachen.
7
16:38
Kleine Randnotiz: So weit weg von zuhause hat der FC Basel noch nie gespielt!
6
16:36
Erste Offensivaktion des Heimteams. Der Abschluss fliegt jedoch deutlich über das Tor von Lindner – keine Gefahr.
5
16:35
Den hohen Bällen fehlt im Moment noch die letzte Präzision.
5
16:34
Dan N'Doye bringt von der rechten Torauslinie einen scharfen Ball auf den ersten Pfosten, wo ein Verteidiger gerade noch vor dem aufgerückten Michael Lang klären kann. Schon die dritte Ecke für den FCB!
4
16:32
Der FC Basel macht sogleich mächtig Druck! Die zwei ersten Eckbälle bringen jedoch noch nicht die gewünschte Gefahr.
3
16:31
Das weitläufige Stadion könnte praller gefüllt sein. Doch wer will es den kasachischen Fans verdenken, für Kairat Almaty geht es nur noch um die Ehre.
2
16:31
Jubiläum für Cabral
1
16:28
Das Spiel läuft
Der Ball rollt! Wie schlägt sich der FC Basel in der Fremde?
16:28
Gleich gehts los
Die Spielen kommen langsam aber sicher auf den Platz!
16:22
Und dann wäre da natürlich noch Arthur Cabral, mit 23 Toren und acht Vorlagen in bislang 24 Pflichtspielen die Lebensversicherung der Bebbi. Nachdem Sergio Agüero auf unbestimmte Zeit ausfällt oder seine Karriere sogar beenden muss, soll Xavi beim FC Barcelona das Okay gegeben haben, die Fühler nach dem brasilianischen Torjäger auszustrecken. Sicher schaut man sich irgendwo in Katalonien die Partie in Almaty an.
16:18
Auch Liam Millar steht heute wieder in der Startaufstellung, nachdem er zuletzt mit der sensationell aufspielenden kanadischen Nationalmannschaft unterwegs war. Der Flügelstürmer kam beim 1:0 gegen Costa Rica zum Einsatz, saß beim historischen 2:1 gegen Mexiko aber nur auf der Bank.
15:59
Stocker in der Startelf
Valentin Stocker scheint bei Patrick Rahmen wieder höher im Kurs zu stehen, durfte bei seinem 400. Einsatz für Rot-Blau, der 0:1-Heimpleite gegen St. Gallen vor der Länderspielpause, immerhin eine knappe Stunde absolvieren und befindet sich heute wieder in der Startelf.
15:57
Die Aufstellung von Basel
Formstand Qairat Almaty
Die Kasachen sind in der Liga seit sechs Spielen ohne Niederlage. Zuletzt zogen sie äusserst souverän in den Pokalfinal ein. In der Tabelle belegen sie Platz drei. Es wartet ein formstarker Gegner auf die Basler.
Formstand FC Basel
Der FCB genoss nach der Länderspielpause ein spielfreies Wochenende. Dies weil der Spitzenkampf gegen YB aufgrund von Bauarbeiten beim Bahnhof Wankdorf verschoben wurde. Die Pause hat dem Schweizer Verein bestimmt gutgetan. Zuletzt waren die Auftritte alles andere als überzeugend. Gegen St. Gallen setzt es eine 0:1-Pleite ab und auch im Klassiker gegen den FCZ konnte man nicht gewinnen (3:3).
Die Tabelle der Gruppe H
Ausgangslage
Der FC Basel ist bereits für die K.O.-Runde qualifiziert. In den beiden abschliessenden Partien geht es noch um den Gruppensieg. Zurzeit rangieren die Basler auf Rang zwei. Zwei Punkte fehlen auf den Spitzenreiter aus Karabach. Die drei Punkte sind heute Abend imminent wichtig, um noch eine Chance auf diesen Spitzenplatz zu bewahren. Was uns positiv stimmt: Im Hinspiel entschieden die Basler die Partie mit 4:2 für sich. Karabach trifft um 18.45 Uhr auf Omonia Nikosia.
Herzlich willkommen
Fussball an einem Donnerstag bereits um 16:30 Uhr?! Tatsächlich. Die neu geschaffene Conference League macht es möglich. Der FC Basel ist am fünften Spieltag zu Gast bei Qairat Almaty in Kasachstan. Schön sind Sie mit von der Partie.